Menu
Zwischen den Zeilen lesen
Lesen Sie auch zwischen den Zeilen.

Wir verbinden und bewegen -
Individuen, Teams und Organisationen

Entwicklung ist unser Business -
mit Kompetenz und Erfahrung!

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung interessieren.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir stehen Ihnen gerne für ergänzende Auskünfte und ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung.

Lesen Sie auch unseren BLOG zu weiteren aktuellen Themen.

Wir sind für Sie da

"Welche Schwelle du auch immer betrittst, es
möge jemand da sein, der dich willkommen
heißt." (alter Segensspruch)

«Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen.» Friedrich Nietzsche

Sie

Wir

  • wollen sich und Ihre Organisation in einem fordernden und dynamischen Umfeld/Markt weiterentwickeln; 
  • wollen wieder als Team am gleichen Strang ziehen und Erfolg haben;
  • stehen vor einer beruflichen Herausforderung oder Neuorientierung und müssen die Weichen stellen
  • wollen einfach mal innehalten und sich orientieren. Was will ich wirklich?
  • unterstützen und begleiten Sie auf Ihrem Weg: individuell, kompetent, engagiert!
  • holen Sie da ab, wo Sie gerade stehen; 
  • definieren gemeinsam das Ziel;
  • stimmen unsere Begleitung auf ihre Bedürfnisse ab 

Unser aktueller Lesetipp

Die Zeit der Ruhelosen

Die Zeit der Ruhelosen    von Karine Tuil

Eine der Neuentdeckungen im 2017 ist für mich der Roman von Karine Tuil. Die Autorin ist in der Schweiz eher unbekannt, ich bin eher zufällig darüber gestolpert. In Frankreich ist sie ein Star, lebt in Paris und hat bisher 4 Bücher veröffentlicht.

Mein Fazit: Obwohl dieses Buch über 500 Seiten lang ist, habe ich es praktisch in einem Zug durchgelesen – es begeisterte und fesselte mich von A-Z.

Weitere Bücher, die uns inspirieren 

Furios erzählt die Autorin von Menschen, die getrieben sind von dem Wunsch nach Anerkennung, Geld und Macht – und beinah tragisch daran scheitern. Ein grandioses Gesellschaftspanorama unserer Zeit und an Aktualität kaum zu überbieten.

Der Aufstieg des brillanten Managers François Vély scheint unaufhaltsam. Bis seine Exfrau sich aus dem Fenster stürzt, als sie erfährt, dass er wieder heiraten will. Der Tragödie folgt die Entdeckung, dass seine neue Lebensgefährtin in eine Affäre mit einem Offizier verstrickt ist, der völlig traumatisiert aus Afghanistan heimkehrt. Als er persönlich und beruflich am Ende ist, kommt es im Irak zu einer Begegnung aller Beteiligten.

ˆ